Krankengymnastik

Die Krankengymnastik beinhaltet eine Vielzahl einzelner therapeutische Maßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung von Kraft, Ausdauer und Koordination, sowie die Linderung von Schmerzen.

Anwendung der Krankengymnastik

Krankengymnastik wird in der Orthopädie,Inneren Medizin,Neurologie,Frauenheilkunde und Chirurgie eingesetzt. In einem Befund stellen unsere Therapeuten Ihre Funktionsstörungen fest und erarbeiten mit Ihnen das Ziel der Therapie. Hierzu zählen aktive als auch passive Übungen, die Sie zu Hause weiter vertiefen können. Krankengymnastik kann als Präventionsmaßnahme, als stationäre oder als ambulante Therapie, sowie in der Rehabilitation eingesetzt werden.